tice.de websiteproductions tice.de websiteproductions Main address:Julius-Ludowieg-Str. 84 21073 Hamburg, Germany Tel:+49 172 418 76 98E-mail:blog@tice.de
CMS Hamburg - Der einfache Weg zur Firmenwebseite

WLAN-Verbindung teilen unter Linux

Dienstag, 8. März 2022


Schnelles Teilen der aktiv genutzten WLAN Einstellungen per Terminal:
nmcli device wifi show-password

Es erscheint die SSID, die Sicherheitsstufe, das Passwort sowie ein QR-Code mit den Einstellungen.


Nr. 214 (7:53)




DynCSS - CSS per PHP

Dienstag, 20. Oktober 2020


Vergesst SASS, LESS und andere CSS Scriptsprachen die kompiliert werden müssen. Mit DynCSS, dem CSS per PHP können ohne Kompilierung Variablen verwendet sowie reines und lesbares CSS geschrieben werden. Und alles wird als minifiziertes, komprimiertes CSS ausgegeben.

Kein spezieller Editor nötig, kein Kompilieren - nur PHP!

Der Aufbau im Beispiel:

2 Dateien: index.php sowie die style.php.

In der index.php wird das DynCSS ganz normal integriert:
oben als php: include("style.php?teil=1");

unten als html: link rel="stylesheet" type="text/css" property="stylesheet" media="screen" href="style.php?teil=2"

In der style.php wird oben der header erzeugt, dann das above-the-fold-CSS und das externe CSS in zwei Variablen gesteckt und zuletzt unten verarbeitet und minifiziert ausgegeben.

Über das PHP in der Stylesheet-Datei lassen sich per GET-Variable auch weitere Unterteilungen der CSS Ausgabe machen wenn gewünscht. In den Beispieldateien (ZIP-Download) habe ich die Variable seitentyp für die Unterscheidung von unterschiedlichem CSS je Seite verwendet.


Nr. 213 (10:01)




Apples Safari macht den Anfang mit Third Party Cookies - Amazon Pay ist damit raus!

Donnerstag, 26. März 2020


Apple hat beschlossen Drittanbieter-Cookies in Safari künftig nicht mehr zu erlauben. Damit sind Cookies gemeint, die nicht von der direkt im Browser aufgerufenen (und sichtbaren) URL stammen.

Damit sind künftig schlecht implementierte Bezahllösungen wie Amauon Pay (https://pay.amazon.com/help/201754620 Punkt 2 "Change browser settings") nicht mehr funktionsfähig.

UPDATE: Amazon Pay wird nun in einem separaten Fenster geöffnet, so wie es auch bei PayPal geschieht. Somit ist für den Kunden auch wieder klar zu sehen auf welcher Webseite er seine Daten eingibt.


Nr. 212 (8:53)




Startseite Ende