Google Chrome - Lesezeichen ungefragt in die Cloud

Montag, 15. September 2014



Wer kürzlich den Browser Google Chrome aktualisiert hat, wird feststellen, dass die Account-Anzeige in die obere Leiste gewechselt ist. Abgesehen davon, dass man sich darüber nun nicht mehr ausloggen kann, hat Google kurzerhand die Lesezeichen in die eigene Cloud übertragen.

Gefragt hat Google davor nicht! Fataler Nebeneffekt: Ist man nicht in seinen Google Account eingeloggt, stehen einem die eigenen Lesezeichen nicht zur Verfügung!

Spätestens nach diesem Update ist Chrome nicht mehr zu empfehlen.


Nr. 124 (7:24)  




Weltkarte aller internetfähigen Geräte

Dienstag, 2. September 2014


Bild: John Matherly

Weltkarte mit allen internetfähigen (und angeschlossenen) Geräten, erstellt per Ping. Größere Version siehe Twitter Eintrag von John Matherly.


Nr. 123 (20:09)  




AV-Comparatives testet Malwareverbreitung

Dienstag, 19. August 2014



Die Organisation AV-Comparatives testete im Auftrag von Microsoft diverse Software gegen Viren, Trojaner, Würmer, etc. Interessant dabei die unterschiedliche Verbreitung der einzelnen Schadsoftware. Abhängig davon auch die Wirksamkeit der verschiedenen Anti-Viren-Programme. Siehe dazu die interaktive Karte.




Nr. 122 (7:08)  








   STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG