Facebook - Sag Danke Videos

Freitag, 28. November 2014

Im Februar diesen Jahres gab es erstmals das "Ein Rückblick"-Video (Look back), dass die Daten der eigenen Facebook Timeline zusammenfasste.



Nun spielt das soziale Netzwerk seit kurzem mit dem "Sag Danke"-Video (Thanks) einmal mehr sein gewaltiges Potential an Verknüpfungs-Algorithmen aus.

Zu jedem Bekanntem oder Freund werden gemeinsam kommentierte oder bewertete Beiträge sowie persönliche Nachrichten zusammengestellt und als Video präsentiert.

Was als romantischer oder rührender Gedanke gemeint war kommt bei anderen eher als gruselige Botschaft an. Dabei sollte sich jeder klar sein, dass die jahrelange Nutzung der Plattform ein immer ausgefeilteres Profil des eigenen sozialen Netzwerks ermöglicht.

Letztendlich wiederum ein gutes Mittel um Werbetreibende einmal mehr auf die Möglichkeiten hinzuweisen, die nicht einmal von Google in dieser Form bewerkstelligt werden kann. Im Gegensatz zu Facebook sammelt Google Personenverknüpfungsdaten über Gmail - nicht zuletzt mit dem Erfolg des Betriebssystems Android inzwischen Größte Quelle an Adress- und Verbindungsdaten.

Keywords: Personalisierte Videos


Nr. 134 (6:20)




Die neuen Social buttons sind da!

Dienstag, 18. November 2014

Die Icons der vielen sozialen Netzwerke stehen seit vielen Jahren unter den Beiträgen. Inzwischen hat sich die relevante Zahl deutlich verkleinert, sodass inzwischen nur noch die großen 3 übrig geblieben sind.

Dazu finden sich der button zum schnellen Mail-erstellen und der Link in die Kommentare (mit Anzahl der bereits geposteten Kommentare) in diesem Bereich wieder.





Zeit für ein Update! Passender zur Navigation, schneller zu laden im aktuellen flat-Design. Demnächst im CMS integriert.


Nr. 133 (21:57)




Sicher Mails verschlüsseln mit GnuPG

Samstag, 8. November 2014



Spätestens seit Edward Snowden ist die Verschlüsselung von Daten ein Thema. Doch wie verschlüsselt man am einfachsten seine Mails? Zum Beispiel mit GnuPG.

Mit dem aktuell erschienenen GnuPG 2.1.0 wird Elliptic Curve Cryptography (ECC) unterstützt. Dieses erlaubt mit wesentlich kürzeren Schlüsseln (Primzahl-Paaren) zu arbeiten.

Wer zur Verschlüsselung mittels elliptischer Kurven ein bisschen Info auf gutem aber verständlichen Niveau möchte, findet im Buch Die Musik der Primzahlen von Marcus du Sautoy auf Seite 305 eine gute und recht "unmathematische" Beschreibung.

Die GPGTools für Mac lassen sich per Paket installieren und erlauben direkt aus Apple Mail die Verschlüsselung.

Für andere Systeme gibt es z.B. Claws-Mail (Screenshots).

Hinterlegt wird ein öffentlicher Schlüssel auf einem Server, zum ver-schlüsseln, das Gegenstück zum ent-schlüsseln hat man nur selbst.

Keywords: Siehe auch Primzahlverschlüsselung mit https


Nr. 132 (0:10)








   STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG